Vegan und zuckerfrei: Hafer-Karotten-Kekse, die Kinder lieben!

Frohes neues Jahr ihr lieben!  Die ersten Kekse 2017 haben wir an Neujahr gebacken und das war auch schon das Produktivste, was wir nach kaum Schlaf an dem Tag nach der Silvesternacht geleistet haben. 

Hier ist das neue Rezept für euch, es wurde inzwischen von einigen Kindern probiert. Ohne uns selbst zu loben, auch die schlechten Esser darunter, wie unser Linus, konnten nicht genug davon kriegen! 

Zutaten

  • 2 mittelgroße Möhren (etwa 200g)
  • 200g zarte Haferflocken
  • 100g gemahlene Mandeln
  • 80g Datteln
  • 60g Reissirup
  • 50g vegane Zartbitterschokolade
  • 100ml Wasser
  • 100ml Haferdrink
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Zimt
  • 1/2 Vanilleschote

…ergibt je nach Größe ca. 12-15 Kekse.

Zubereitung

Die Möhren sehr klein reiben oder besser und schneller in einer Küchenmaschine zerkleinern. Die Datteln in kleine Stückchen schneiden und mit zu den Möhren geben. Anschließend noch die Schokolade in kleine Stückchen schneiden und mit in die Schüssel geben. Wir haben hier eine  Zartbitterschoki von Vivani genommen mit 71% Kakaoanteil. Danach noch die Haferflocken, die gemahlenen Mandeln, Backpulver, Zimt und Vanille mit dazugeben und das Ganze erst einmal kräftig verrühren.

Zum Schluss noch das Wasser, die Hafermilch und den Reissirup mit dazugeben und nochmals gut durchmengen. Das sollte dann eine etwas breiige Konsistenz ergeben.

Dann formt ihr aus der Masse Kekse. Aus Mangel einer Form habe ich dafür die Kappe einer Schnabeltasse verwendet, vielleicht entdeckt ihr es auf dem Foto… 

Zum Schluss alles in den Ofen bei 160°C Ober- und Unterhitze für 30-40min.

Die Kekse werden nicht fest, sondern sind nach dem Backen immer noch etwas weich und fluffig. Ideal für kleine Essanfänger noch ohne vollzählige Zähne. Natürlich auch geeignet für Naschkatzen jeden Alters! 

Nährwerte:
2179kcal, Kohlenhydrate: 250g, Eiweiß: 55g, Fett: 95g
(Pro Stück ca. 145kcal, Kohlenhydrate: 16,7g, Eiweiß: 3,7g, Fett: 6,3g)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.