Vegane Haferflocken-Plätzchen mit natürlicher Süße

Weihnachtszeit – Backzeit…

Da ich lange nicht mehr zum Backen gekommen bin, da mein Masterstudiengang doch recht viel Zeit in Anspruch nimmt, hab ich mich schon sehr auf die Weihnachtszeit gefreut. Nach der Prüfungszeit kehrt jetzt erst mal wieder Ruhe ein und das mit Weihnachten verbundene Plätzchenbacken kann beginnen Nachdem wir mit Linus bereits ein paar „normale“ Plätzchen gebacken haben und er so viel Spaß beim Helfen hatte, wollte ich nun auch wieder einmal etwas rumexperimentieren und wieder „gesunde“ Kekse, ohne industriellen Zucker und ohne leere Kalorien backen.

Gesagt, getan. Da wir noch einige Datteln zuhause hatten und wir absolute Dattel-Fans sind, mussten die auf jeden Fall mit in die Kekse. Als Grundlage für die Kekse dienen uns Haferflocken. Die sind ein gesunder Alleskönner und sind reich an Mineralstoffen und Spurenelementen. Nach und nach suchte ich mir in der Küche noch ein paar restliche Zutaten zusammen die sich in einem Keks gut machen könnten und dabei ist am Ende folgende Liste heraus gekommen:

  • 2 reife Bananen
  • 160g Haferflocken
  • 40g Dinkelmehl
  • 40g Rohrzucker
  • 80g Margarine
  • 100g Datteln
  • 60ml Kokosmilch
  • 40ml Reismilch
  • 1EL Chiasamen
  • 1TL Zimt
  • eine große Prise Vanille (Vanille ist einfach cool  )

Die Zubereitung ist wieder einmal absolut simpel, bei mir muss es nicht immer kompliziert sein ). Die 2 Bananen in einer Schüssel mit einer Gabel zerdrücken, die Datteln zerkleinern und danach einfach mit allen restlichen Zutaten dazugeben. Wenn alles gut miteinander verrührt ist, solltet ihr eine zähflüssige Masse haben. Diese gebt ihr dann einfach mit einem Löffel auf ein Backblech und ab damit in den Ofen bei 180°C mit Unter- und Oberhitze für 30 Minuten. Die Kekse sollten nach 30 Minuten immer noch etwas weich sein, damit sie noch ganz soft sind. Ich mag die Kekse wenn sie einfach etwas fluffig sind . Je nachdem wie groß ihr die Kekse macht sollten ca. 16 Stück dabei herauskommen.

Nährwerte:
2195 kcal, Kohlenhydrate: 282,7g, Eiweiß: 35,9g, Fett: 93,2g
(Pro Keks ca. 137kcal, Kohlenhydrate: 17,7g, Eiweiß: 2,2g, Fett: 5,8g

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.