Zuckerfreie Banana Pancakes

Alle Kinder lieben Pfannkuchen! Wir Erwachsenen auch, wären sie nur nicht so ungesund…

Daher haben wir schon lange immer wieder ausprobiert und verändert, bis wir diese gesunde, zucker- und zuckerersatzfreie Paleo-Variante der Bananen Pancakes herausbekommen haben, die der Originalversion in Bezug auf Lecker in absolut nichts nachsteht!

Natürlich wollen wir das Ergebnis und Rezept mit euch teilen:

Zutaten:

  • 2 reife Bananen
  • 70g Hafermehl / blütenzarte Haferflocken
  • 5 Eier
  • Zimt
  • Vanille

 

Dazu einfach 2 Bananen in einer Schüssel mit der Gabel zerdrücken bis es einen Brei ergibt. Eier und Hafermehl dazugeben. Für das Hafermehl einfach blütenzarte Haferflocken in der Küchenmaschine zerkleinern oder, wenn diese nicht zur Verfügung stehen sollte, die Haferflocken einfach so dazu geben. Dann nur noch ein gehäuften Teelöffel Zimt und etwas Vanille dazugeben und das Ganze verrühren.

DSC_3363_1

Wenn der Teig fertig ist nach und nach die Masse in einer Pfanne goldbraun anbraten.

DSC_3364_1

Dem Kleinen und mir haben die Pfannkuchen heute mal wieder so gut geschmeckt, dass schon während des Kochens zwei von ihnen verschwunden sind! Je nachdem wie viel Masse ihr in die Pfanne gebt sollten 6-8 Pfannkuchen damit möglich sein. Guten Appetit!

Nährwerte:
897kcal, Kohlenhydrate: 103,4g, Eiweiß: 45,7g, Fett: 30,9g

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.